Eisstockschießen

Eisstockschießen ist ein Wintersport mit hohem Spaßfaktor! Auf dem Karlsruher Schlossplatz können Gruppen ab 8 Personen ihre Eisstock-Künste täglich von 11 bis 21 Uhr bzw. bis 22 Uhr auf mehreren Eisstockbahnen unter Beweis stellen. Profis und Neulinge kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Für Kindergruppen gibt es ein extra leichtes Eisstockset.

Tipp: Buchen Sie das Eisstockschießen als Garant für eine lustige Weihnachtsfeier – bei Buchung aller Bahnen gerne auch mit professioneller Moderation.

Angebote für Schulen und Kindergärten

Lehrkräfte und ErzieherInnen aufgepasst: Die „Stadtwerke Eiszeit“ ist mit ihrer riesigen Eisfläche der schönste Wintersportort der Stadt und ermöglicht als solcher in optimal erreichbarer Innenstadtlage den sportlichen Ausgleich zum Schulalltag.

Wochentags von 8 bis 13 Uhr steht die Fläche Schulklassen und Kindergärten nach Voranmeldung exklusiv und zu Sonderpreisen zur Verfügung. Hier können Sie mit Ihrer Gruppe an der frischen Luft Eislaufen oder Eisstockschießen (Eislaufen pro Person 2,00 Euro, Eisstockschießen 30 Euro pro Bahn/Stunde). Schlittschuhe können zu ermäßigten Preisen vor Ort geliehen werden (pro Person 2,50 Euro). Für maximalen Spielspaß beim Eisstockschießen empfehlen wir eine Spielerzahl von 4 gegen 4 pro Bahn. Insgesamt stehen fünf Eisstockbahnen sowie ein extra leichtes Kinder-Eisstockset zur Verfügung.

Täglich ab 11 Uhr können an der Eisbahn für die Pause auch kleine Snacks erworben werden. Platz zum Aufwärmen und Ausruhen bietet das große Verleihzelt mit einer Vielzahl an Sitzmöglichkeiten.

Voranmeldung telefonisch über das Eiszeit-Telefon >

Eisstockturnier

Ein echtes Highlight für alle Eisstockfans ist das Karlsruher Eisstockturnier, das am 18. Januar 2018 bereits zum sechsten Mal stattfindet! Ab 18 Uhr flitzen die Eisstöcke wieder um die Wette übers Eis. Ganz gleich ob Familien-, Kollegen- oder Freundeskreis – Gruppen von 4 Personen können mit Geschick, Präzision und Teamgeist um den Sieg buhlen.

Nach einer Gruppenphase treten die Teams im K.o.-System gegeneinander an. Dabei kommen Profis und Neulinge gleichermaßen auf ihre Kosten. Die nötigen Kenntnisse und Regeln werden vor Ort erklärt. In der Startgebühr von 50 Euro ist vom Eintritt über die Ausrüstung bis zu einem Gratis-Glühwein alles enthalten. Den besten Mannschaften winken außerdem attraktive Preise.

Sichern Sie sich die Teilnahme und melden Sie Ihr Team über das Online-Formular an! Bis zum 5. Januar haben Sie Zeit, einen der Startplätze zu ergattern. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Anmeldung >

Kindergeburtstag bei der "Stadtwerke Eiszeit"

Kindergeburtstag im Winter? Machen Sie die Geburtstagsparty Ihres Kindes zu einem besonderen Erlebnis und verbringen Sie den Tag bei der "Stadtwerke Eiszeit".

Auf der Eisfläche rund um das Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal können die kleinen Eisläufer ihre Runden drehen und sich an der frischen Luft austoben. Oder aber Sie entscheiden sich für Spaß auf dem Eis ganz ohne Kufen und feiern gemeinsam beim Eisstockschießen. Dank extra leichter Eisstöcke kommen die Kinder auch hier auf ihre Kosten. Eisstockschießen ist leicht erlernbar und die Regeln sind schnell erklärt. Nach einer kurzen Einführung vor Ort geht es direkt los!

Zur Stärkung geht es dann in die Karl-Friedrich-Bar, wo die kleinen Gäste zwischen verschiedenen Eiszeit-Kindermenüs wählen dürfen. Dazu gibt es ein Heiß- oder Kaltgetränk. Der Lieblingskuchen des Geburtstagskindes darf gerne mitgebracht werden.

 Reservieren Sie jetzt >