Die KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH bedankt sich für 75.000 Läuferinnen und Läufer in der Saison 2019/2020!

Stadtwerke EISZEIT geht mit Besucherrekord zu Ende

Mit einer bis in den Februar verlängerten Laufzeit und deutlich besseren Wetterverhältnissen als in den Vorjahren ist die Stadtwerke EISZEIT mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Über 75.000 Wintersportlerinnen und -sportler besuchten in zehn Wochen Süddeutschlands größte Open-Air-Eislaufbahn auf dem Karlsruher Schlossplatz. Neben ihrer außergewöhnlichen Eisbahn mit dem einzigartigen Zoo-Rundweg unter Bäumen und dem vielfältigen Rahmenprogramm überzeugte die Stadtwerke EISZEIT auch mit einem neuen Gastronomiekonzept und urig-gemütlichem Hüttenambiente und offenbarte sich erneut als ein sehr beliebter Treffpunkt im Karlsruher Winter – mit und ohne Schlittschuhe.

Herzlichen Dank an dieser Stelle unseren Partnern und Sponsoren für eine wunderbare Saison!

Die Planung der kommenden Saison, welche Ende November gewohnt imposant eröffnet und mit atemberaubender Illumination, hochwertigem gastronomischen Angebot, riesiger Eisfläche und tollen Formaten aufwarten wird, hat bereits begonnen. Details zum Programm, dem gastronomischen Angebot und den Buchungsmöglichkeiten werden bis spätestens Mitte September auf dieser Seite bekanntgegeben. 

100% Ökostrom bei der Stadtwerke EISZEIT

Übrigens, unser Partner, die Stadtwerke Karlsruhe, setzt für den Betrieb unserer Eisfläche ausschließlich seinen zertifizierten Naturstrom ein. Es handelt sich hierbei um 100 % Ökostrom aus Wasserkraft, der mit dem Gütesiegel "OK-power" ausgezeichnet ist und zusätzlich noch vom TÜV Nord zertifiziert wurde. Die Zertifikate sowie den Strommix für NaturStrom können Sie hier einsehen: https://www.stadtwerke-karlsruhe.de/swk/privatkunden/strom/tarife/naturStrom.php.

Öffnungszeiten

geöffnet vom 26. November 2019 bis zum 02. Februar 2020

Sonntag bis Donnerstag10 bis 21 Uhr
Freitag und Samstag10 bis 22 Uhr
Für Schulklassen (Mo bis Fr)08 bis 13 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Heiligabend10 bis 15 Uhr
Weihnachtsfeiertage & Dreikönigstag10 bis 21 Uhr
Silvester10 bis 01 Uhr
Neujahr14 bis 21 Uhr