Programm der Stadtwerke EISZEIT

Die Besucherinnen und Besucher erwartet auch in der Saison 2020/2021 ein breites Angebot an Veranstaltungen auf dem Eis.

Feierlich eröffnet die Stadtwerke EISZEIT rund um das Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal auf dem Schlossplatz. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine spektakuläre Eislaufshow und bezaubernde Lichtinstallationen. Anschließend dürfen sich alle Kufenfans eine Stunde lang kostenlos auf der Eisbahn austoben. Am Freitag startet dann der reguläre Eisbahnbetrieb und damit rund zehn Wochen pures Wintervergnügen.

Nach Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich die Eisfläche in einen riesigen Dancefloor und DJs aus dem Krokokeller heizen mit ihren Beats ein. In diesem Jahr erwartet die Gäste etwas ganz Besonderes: Jede Party steht unter einem speziellen Motto. Es gelten reguläre Eintrittspreise und Ermäßigungen – besondere Ticket sind nicht erforderlich.

Termine Saison 2020/2021, Mottos werden noch bekanntgegeben: DO 03.12., DO 10.12., DO 17.12., DO 31.12. SILVESTER SPECIAL, DO 07.01., DO 14.01., DO 21.01.

Am Nikolaustag erwartet die Eisbahnbesucherinnen und -besucher zwischen 16 und 17 Uhr eine besondere Überraschung: BeNNi, der Chefreporter der BNN, ist zu Gast bei der Stadtwerke EISZEIT. Er und sein Team verteilen besondere blaue Nikolausmützen. So viele Menschen wie möglich sollen für ein tolles Wimmelbild aus der Vogelperspektive sorgen. Alle Träger dieser Mützen erhalten zusätzlich 2 Euro Rabatt auf die Eintrittspreise für die Eisbahn.
Nicht auf dem Rasen, sondern auf dem glatten Eis muss sich der Karlsruher SC beweisen – und zwar gegen die eigenen Fans! An diesem Abend wird die Stadtwerke EISZEIT zum blau-weißen KSC-Winterland. Die Spieler tauschen den Ball gegen den Eisstock und treten von 19 bis 20 Uhr beim Eisstockturnier gegen ihre Fans an. Natürlich stehen sie auch für Gespräche und gemeinsame Fotos zur Verfügung und freuen sich auf den persönlichen Kontakt auf ungewohntem Untergrund. Wer sich schon immer mal mit den KSC-Profis sportlich messen wollte, sollte „die neue welle“ hören. Unser Medienpartner wird die glücklichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Battle auslosen.
Ein echtes Highlight für alle Eisstockfans ist das Karlsruher Eisstockturnier, das bereits zum neunten Mal stattfindet! Ab 17.30 Uhr flitzen die Eisstöcke wieder um die Wette übers Eis. Ganz gleich ob Familien, Kollegen oder Freundeskreis – Gruppen von 4 Personen können mit Geschick, Präzision und Teamgeist um den Sieg buhlen. Die nötigen Kenntnisse und Regeln werden vor Ort erklärt. In der Startgebühr von 50 Euro ist vom Eintritt über die Ausrüstung bis zu einem Gratis-Glühwein alles enthalten. Den besten Mannschaften winken außerdem attraktive Preise. Anmeldung hier: LINK ERSETZEN Anmeldung zum Eisstockturnier
Den Abschluss der Eislaufsaison feiern wir mit unserer beliebten Abtauparty und vielen netten Schmankerln. Noch ein letztes Mal bringt ein DJ des Krokokellers die Eisfläche zum Beben, bevor dann am Abend das große Tauen beginnt. Besonderes Highlight: Die Ice Freestyler Karlsruhe mischen sich unter das EISZEIT-Publikum, zeigen Tricks, geben Hilfestellungen zum selber Ausprobieren und geben ihre neue Show zum Besten.