Vom 27. November 2018 bis zum 27. Januar 2019

Programm bei der Stadtwerke EISZEIT

Dienstag, 27.11.2018, 18.15 Uhr
Eröffnung der Stadtwerke EISZEIT

Feierlich lässt Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz zum Saisonauftakt das Areal rund um das Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal im Lichtermeer erstrahlen. Dazu verzaubern die Eislaufstars von HOLIDAY ON ICE  mit spektakulären Performances, fantastischer Musik und einzigartigen Kostümen. Für Gänsehaut-Momente zum Abschluss sorgt ein fulminantes Feuerwerk. Anschließend dürfen sich alle Kufenfans eine Stunde lang kostenlos auf der Eisbahn austoben. Am Mittwoch startet dann der reguläre Eisbahnbetrieb und damit rund neun Wochen pures Wintervergnügen.

 
Donnerstag, 29.11.2018, 18 - 20 Uhr
EISZEIT Beat Nights mit angesagten DJs aus dem Krokokeller
 
Donnerstag, 06.12.2018, 16 - 21 Uhr
BeNNi-Nikolaustag

Am Nikolaustag erwartet die Eisbahnbesucherinnen und –Besucher eine besondere Überraschung: BeNNi, der Chefreporter der BNN, ist zu Gast bei der Stadtwerke EISZEIT. Er und sein Team verteilen blaue Nikolausmützen. So viele Menschen wie möglich sollen für ein tolles Wimmelbild aus der Vogelperspektive sorgen. Alle Träger dieser Mützen erhalten zusätzlich 2 Euro Rabatt auf die Eintrittspreise für die Eisbahn.

 
Donnerstag, 06.12.2018, 18 - 21 Uhr
EISZEIT Beat Nights mit angesagten DJs aus dem Krokokeller
 
Dienstag, 11.12.2018, 19 Uhr
Fans gegen Team beim KSC-Eisstockbattle

Nicht auf dem Rasen, sondern auf dem glatten Eis muss sich der Karlsruher SC heute beweisen – und zwar gegen die eigenen Fans! An diesem Abend wird die Stadtwerke EISZEIT zum blau-weißen KSC-Winterland. Die Spieler tauschen den Ball gegen den Eisstock und treten beim Eisstockturnier gegen ihre Fans an. Natürlich stehen sie auch für Gespräche und gemeinsame Fotos zur Verfügung und freuen sich auf den persönlichen Kontakt auf ungewohntem Untergrund. Wer sich schon immer mal mit den KSC-Profis sportlich messen wollte, sollte „die neue welle“ hören. Unser Medienpartner wird die glücklichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Battle auslosen.

 
Donnerstag, 13.12.2018, 18 - 21 Uhr
EISZEIT Beat Nights mit angesagten DJs aus dem Krokokeller
 
Mittwoch, 19.12.2018, 16 - 19 Uhr
EISZEIT-Wintergames

Erstmals lädt die Stadtwerke EISZEIT zum großen Wettspielereignis ein. In vier Disziplinen dürfen Fans des Wintersports gegeneinander antreten und um tolle Preise wetteifern. Präsentiert werden die Winterspiele von „die neue welle“. Während für die Hauptdisziplin, dem Rundwegrennen in vier Kategorien, eine Voranmeldung erforderlich ist – per E-Mail unter info((at-Zeichen))stadtwerke-eiszeit.de bis zum 16.12. um 12 Uhr oder vor Ort per Eintrag in die ausliegende Liste bis zum 19.12. um 15 Uhr – können Kurzentschlossene auch spontan beim Geschicklichkeitslauf, dem Schneeballwurf und dem Eisstockschießen mitmachen. Kleine Gewinne gibt es in jeder Disziplin und das Beste ist: Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden bejubelt von den Maskottchen unserer Partner und Preisgeber: Eisbär Oskar von den Stadtwerken Karlsruhe, Greif Karlimero von der Postgalerie, Willi Wildpark vom KSC, KAi der Hai vom Europabad Karlsruhe, Kombi Karle, Botschafter der Kombilösung, Chefredakteur der BNN-Kinderseite BeNNi, die neue welle-Maskottchen welli und Special Guest Pferdinand von der Galopprennbahn Iffezheim. Für die Teilnahme am Rundwegrennen sowie am Geschicklichkeitslauf ist das Tragen von Schlittschuhen vorgeschrieben. Eine Einführung in Regeln und Ablauf erfolgt jeweils direkt vor Ort. Zu den regulären Eintrittspreisen ist eine Teilnahmegebühr von 1 € zu entrichten.

 
Donnerstag, 20.12.2018, 18 - 21 Uhr
EISZEIT Beat Nights mit angesagten DJs aus dem Krokokeller
 
Donnerstag, 27.12.2018, 18 - 21 Uhr
EISZEIT Beat Nights mit angesagten DJs aus dem Krokokeller
 
Donnerstag, 03.01.2019, 18 - 21 Uhr
EISZEIT Beat Nights mit angesagten DJs aus dem Krokokeller
 
Donnerstag, 10.01.2019, 18 - 21 Uhr
EISZEIT Beat Nights mit angesagten DJs aus dem Krokokeller
 
Donnerstag, 17.01.2019, 17.30 Uhr
7. Karlsruher Eisstockturnier
 
Sonntag, 27.01.2019, 17 - 21 Uhr
Abtauparty mit angesagten DJs aus dem Krokokeller

Den Abschluss der Eislaufsaison feiern wir mit einer großen Abschlussparty und vielen kleinen Überraschungen. Noch ein letztes Mal gibt ein DJ des Krokokellers auf der Stadtwerke EISZEIT den Takt vor, bevor dann am Abend die Eisbahn für diese Saison ihre Pforten schließt. Besonderes Highlight: Die Ice Freestyler Karlsruhe mischen sich unter das EISZEIT-Publikum und geben in spontanen Showeinlagen ihre Tricks zum Besten.